Sie sind hier: Home - Über mich

Ich, Feodora von der Chevallerie, wurde 1971 als Wassermann und jüngstes von vier Kindern geboren. Gesundheitliche Probleme in meiner Kindheit und Jugend führten dazu, daß nach und nach in mir das Bedürfnis erwachte, die Schulmedizin mit anderen Möglichkeiten zu ergänzen. So fing ich -mit Pausen- an, nach anderen Wegen zu suchen.

1993 kam meine wunderbare Tochter zur Welt. Nach der Trennung von ihrem Vater war es endlich soweit, daß ich die Bachblüten kennen lernte. Da ich spürte, daß sie mir gut taten, waren sie für viele Jahre meine täglichen Begleiter. Sie halfen mir zu wachsen, Dinge zu erkennen und Entscheidungen zu treffen. Eine der wichtigen Entscheidungen, zu denen sie mich befähigten und bei deren Umsetzung sie mich unterstützten, war, eine Ausbildung als Ergotherapeutin zu beginnen.

In einer weiteren gesundheitlich schwierigen Lebensphase trat Reiki in mein Leben. In der Hoffnung auf Hilfe bat ich um eine Reiki-Gabe. Danach ging es mir deutlich besser und so war schnell klar, daß ich Reiki lernen möchte.
Im Mai 1998 besuchte ich das erste Grad Seminar bei Hannelore Dieterle. In den folgenden Jahren nahm ich regelmäßig an Reiki-Übungsabenden teil und wendete Reiki vorwiegend für mich selber an. Und natürlich setzte ich meine Reiki-Ausbildung fort, bis ich im Juli 2002 die Lehrerurkunde erhielt.

Inzwischen hatte ich auch meine Ausbildung als Ergotherapeutin abgeschlossen. Mit etwas Glück habe ich eine Teilzeitstelle als Ergotherapeutin in der Neurologie gefunden, wo ich bis heute arbeite.

 

                    © 2007 - 2009 Blüten - Reiki - Licht                                                                                                                          Letzte Aktualisierung am 05.03.2009